Verbinde-Netzwerke

Verbinde-Netzwerke – SEVES konz Spez

Archive for the 'Orientierung' Category

Netzwerk Strategie

Netzwerk Strategie : Vorgehensweise in der Team-Zusammenarbeit Ziel dieses Beitrages ist, die wirkungsweise im informellen Strategie Netzwerk, also im antimateriellen Universum zu Verstehen. Ausgehend von einem links gegen die Zeit drehenden Energiefeld, das strategisch Antiatome, genauso wie bei uns die negativ geladenen Elektronen kooperativ Atome aufbauen kann. Gesteuert wird dieses Netzwerk Strategie, wie auch alle anderen Netzwerke, […]

Read the rest of this entry »

Motivation

Netzwerk für wertorientierte Motivation Dieses Netzwerk, das Motivation erzeugen kann, ist ungewohnt und braucht schon eine nähere Erläuterung. Eine visionsorientierte Motivations-Strategie muss zum Fortschritt durch Erfolgserlebnisse führen. Motivation ist eine Frage der Erwartungen, also Hoffnung auf Erfolg und Angst vor Gefahren; erst dann der Werte, wie innere Haltung, Gewinn, Lohn, Erfolgsbeteiligung, lustvolle Anstrengung, Anerkennung, Lob, […]

Read the rest of this entry »

Engpass

Zusammenhangs-Netzwerk Engpass Unter so einem Netzwerk Engpass können wir uns überhaupt nichts vorstellen. Ein Engpass ist ja eine fast unüberwindbare Schmalstelle, ein fehlender Wachstumsfaktor, ein grundlegender Mangel und bedeutet somit eine Engpasskonzentration. Lücken-Konzentration im Markt-Spannungsfeld: Managen komplexer Systeme durch Konzentration auf den jeweiligen Minimumfaktor zur Weiterentwicklung der Zielgruppe oder von technischen Systemen führt zur Marktführerschaft. […]

Read the rest of this entry »

Netzwerk Macht

Netzwerk Macht mit Wirtschaftlichkeit Dieses Netzwerk Macht wird oft falsch verstanden, nämlich als Machtmissbrauch. Machtmissbrauch ist gefährlich und wirkt über die Zeit gesehen zerstörerisch für sich selbst und andere. Mit verstärkten Kooperationen und beim Einsetzen der Minimumgruppe als Hausmacht lassen sich aber Machtübergriffe neutralisieren! Auf die Spannungs- und Machtverhältnisse achten, insbesondere beim Outsourcen (Aufgabenteilung mit […]

Read the rest of this entry »

Grundbedürfnis

Netzwerk Grundbedürfnis Zielgruppen-Spezialisierung auf die eigenen Stärken und auf die grundbedürfnisbezogene soziale Grundaufgabe. Ziel: hier in der Marktlücke die neuentstehenden, aktuellen Probleme/Engpässe meiner Zielgruppe voranschreitend besser und schneller zu lösen als andere. Pulsation im Netzwerk Grundbedürfnis Wie ist bei einem spezialisierend, positiv geladenen Orbit das Netzwerk Grundbedürfnis aufgebaut? Aussen bestimmt eine spezialisierend positiv geladene Zielgruppe […]

Read the rest of this entry »

Innovation

Netzwerk bedürfnisbezogene Innovation Wie ist das Netzwerk Innovation in der Natur aufgebaut? Wie können wir im Team kostenarm, gezielter und schneller zielgruppenorientiert Innovieren? Also Innovationen, die bei der Zielgruppe sehnlichst erwartet und benötigt werden. Neues Schaffen mit Veränderung/Umgestaltung durch ein anderes Denken und mit dem Ziel in Forschung und Entwicklung zwingenden Nutzen zu erzeugen. Pulsation im Netzwerk […]

Read the rest of this entry »

Organisation

Netzwerk Organisation Ziel dieses Beitrages ist es, das Pendant Organisation/Selbstorganisation/tatsächliche Umsetzung zum Netzwerk Strategie besser zu verstehen. Pulsation im Netzwerk Organisation Wie ist bei einem konzentrierend, negativ geladenen, femininen Orbit die Organisation aufgebaut? Zielgruppe: hier bestimmt Aussen eine feminine konzentrierend operierende Zielgruppe und übergibt die Struktur-Ordnung an das Organisations-Quarks 8o. Dieses leitet die Kommunikation an […]

Read the rest of this entry »

Sensor und Regler Wasserstoff

Wasserstoff – der universelle automatische kooperative Sensor und Regler für Team-Zusammenarbeit Wasserstoff: kooperative Dialog-Kommunikation Orbit und Kern im Team Wir nahmen bis heute als gegeben an, dass Atome einfach so immer wissenslos Wirken. Dies müssen wir heute in Frage stellen, da diese in Dualität bipolar wirken! Bei Teams wirken immer Inputs von Aussen und die […]

Read the rest of this entry »

Minimum-Prinzip

Das grundlegende Minimum-Prinzip der Evolution: den jeweiligen Minimumfaktor für die Weiterentwicklung beschaffen ist erforderlich! Minimum-Prinzip: wie lautet Ihr Minimumfaktor für Erfolg und Weiterentwicklung? Wer besitzt diesen im Überfluss? Wie können Sie sich diesen für sich Beschaffen? Wo finden wir im täglichen Leben dieses Minimum-Prinzip der Evolution wieder? in biologischen Systemen, wie – Landwirtschaft als Düngemittel, […]

Read the rest of this entry »

Kreativitaet

Kreativitaet als Engpassfaktor? Kreativitaet : Mangel wie beheben? Wo und wie ist Kreativitaet beschaffbar? Intern? Extern? Methoden? Kann mit Spannung, also mit unterschiedlichen Potentialen, Kreativitaet erzeugt werden? – Im 8er- Team im DISG schon! Kreativitaet, Interesse, Vision, Phantasie, Motivation und Überlegungen sind zur Förderung der Entwicklung des Menschen und seiner sozialen Systeme unerlässlich, ist aber heute […]

Read the rest of this entry »

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.