Verbinde-Netzwerke

Verbinde-Netzwerke – SEVES konz Spez

Problem Arbeitslosigkeit

Written By: Däniken - Mai• 11•12

Wie kann das Problem Arbeitslosigkeit global und in allen Altersstufen, f und m, im 8-er Team gelöst werden?

Die Arbeitslosigkeit wird durch Mitarbeiter-Abbau im Unternehmen verstärkt und ist somit der falsche Weg für eine Problemlösung! Wird mehr auf die innerbetriebliche Rationalisierung, als auf die Steigerung der Produkt- und Leistungs-Innovation für die Zielgruppe mit Nutzen bieten geschaut, verhindert sich eine automatisch ablaufende Kettenreaktion der Selbstorganisation! Lösen dieser Identitätskrise durch: Wille zur Bewältigung aufbringen, um die Erwartungen und Engpässe der Umwelt und der Zielgruppe durch eine bessere und intelligentere Zusammenarbeit zu erfüllen! Kurbeln Sie die Wirtschaft an über diese Lücken-Konzentration der Kunden-Orientierung! Eine global stabilisierte, wirtschaftlich soziale Struktur entsteht dadurch bei zurückgehender Arbeitslosigkeit! Dies ohne künstliche Arbeitsbeschaffungs-Programme unter enormem Kapitaleinsatz. Ist somit eine echte, bessere  und motivierende Strategie und Alternative zur Lösung der Arbeitslosigkeit!
Erforderlich die nötige eigene innere Einstellung und Motivation als zentraler Engpass: Arbeit finden, annehmen und antreten!!!

Der alte MAN-Lehrgang 1971, Nummer 1+2 von Prof. Wolfgang Mewes,  strotzt vor Lösungsmöglichkeiten und ist mit den heutigen Technologien Top Aktuell! Das Durchblättern und grob Überlesen der Praxis-Beispiele als Strategie-Vorabklärung zeigt folgende Ansätze für die Verringerung der Arbeitslosigkeit als eine sinnvolle Team-Lösung:

– Spezialisierung auf seine Neigungen und Stärken und Markteinführung neuer Produkte – Die Gefahren der Spezialisierung meiden und sich auf ein konstantes Grundproblem seines Marktes hin spezialisieren – soziale Spezialisierung.

– Zielgruppen-Kurzbewerbung – Beim Vorstellungsgespräch das zentrale Problem des Unternehmens ansprechen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen – Die Gesprächsführung selbst in die Hand nehmen, nach vorgängiger Vorbereitung darauf. In die Tiefe der Zusammenhänge: heute die 4 freien Phasen und die 4 freien Dynamiken Zusammenfassen, daraus den Schwerpunkt engpasskonzentriert im Gespräch setzen. Die Machtverhältnisse beachten und zu seinen Gunsten verändern.

– Profilierung – Differenzierung – Positionierung als Spezialist XY durch Kräfte Konzentration und so Anziehungskraft gewinnen – Konzentration auf Kern- oder Zentral-Probleme – Problemlösungs-Kettenreaktion auslösen.

– Das Lernen, was die energetisch beste Problemlösung bei der Zielgruppe bzw. beim Unternehmen ermöglicht.

– Expandieren ohne Kapital – immaterielle Werte entscheiden über den Erfolg – Zangenwirkung im Markt aufbauen – Verbesserung des Machtverhältnisses.

– Differenz- und Bedarfs-Analyse – Spezialisierung – Marktbeobachtung – Entwicklung in die Tiefe der Zusammenhänge.

– Konzentration, Profilierung und Positionierung – in dynamischem Betrieb beginnen – Spezialisierung auf ein Grundbedürfnis und auf  Zielgruppen Nutzen – Nutzen Orientierung.

Mit den heutigen Erkenntnissen aus der evolutionskonformen Denkweise, Phasen, Dynamiken, Netzwerk Struktur, Team Umpolung, Auszug privater Datenbank und des Internets sind die Chancen extrem erweitert worden! Die Recherche aus meiner Information-Datenbank zum Arbeitslosenproblem ergiebt folgendes:
Mangel an Ideen und Kreativität – geistige Erstarrung – Lebenssinn – Unternehmen ist das Gegenteil von Unterlassen – höhere Produktivität entscheidet – Integration – Strategie Verbesserung bei Arbeitgebern und bei Arbeitsuchenden – Kernproblem Bildungswesen: spitze, profilierte Ausbildung als Spezialisten erforderlich – mehr Nützlichkeit der Zielgruppe bieten – Frage des gebotenen Nutzens – Vorsprung – Vorurteil Spezialisierung abbauen und wie sich richtig Spezialisieren? – bessere Leistungen – Spitzenleistungen – Attraktivität unserer Leistungen durch Innovationen – bessere Orientierung – Differenzierung von Mitbewerbern – Bedürfnis Orientierung – Positionierung in der Marktlücke – Praxis Orientierung – Konzentration auf die zentralen Problem Umwelt/Unternehmen – Innovationsfähigkeit und Innovationsmethodik – engpasskonzentrierte Einstellung neuer Mitarbeiter – DISG Persönlichkeiten f und m einsetzen – problembezogene fachliche Qualifikation – Projekt-Bewerbung – geistige Flexibilität und Anpassungsvermögen – Denken und Handeln aus Unternehmersicht und was erforderlich ist – konsequente Anwendung der engpasskonzentrierten Strategie und des evolutionskonformen Denkens – eigene Datenbank anlegen und das Informationsproblem der Zielgruppe lösen – erwarteter Nutzen – Nutzensteigerung erforderlich – wie lässt sich der Umsatz beim Unternehmen steigern? – Schritt-für-Schritt-Programm – immaterielles Wachstum anpeilen – Identitätskrise – intelligente Zusammenarbeit und Kooperation als Sozialisierungsproblem – motivierendes Personal für Unternehmenserfolg – Grundbedürfnis Orientierung – Programm als Vorgehensweise den Arbeitslosen vorstellen – Motivations-Problem, dass Arbeitslose gar nicht mehr Arbeiten wollen – Synergie-Wirkungen.

 

Das 8er Team als Spezialist, um das Problem Arbeitslosigkeit zu lösen!

Welches 8er Team will sich als Spezialist für die globale Lösung des Arbeitslosen-Problems profilieren? Wer nimmt sich dieses Problems an und schafft sich hier ein Imperium? Als Aussensprecherin ist eine Persönlichkeit I für die Organisation  ideal (später eventuell Team Umstellung zu Kooperation / Macht erforderlich für die Durchsetzung).
Vollbeschäftigung ist eine bessere Lösung, als die Arbeitsvermittlungen dies heute bieten.
Dies ist  eine klassische Anwendung der neuen Erkenntnisse aus der Quantenphysik und für die Lösung anderer Zentralprobleme im 8er Team geeignet! Diese Methode kann nicht nur zur Problemlösung eingesetzt werden, sondern auch zum Innovieren, von Wirtschaftlichkeit, von Werten/Finanz, usw. Alle beteiligten Persönlichkeiten sind gleichberechtigt für solche Anwendungen!

Wenn sich alle Menschen für das Lösen von Zentralproblemen einsetzen, löst sich die Finanzkrise durch die Selbstorganisation in Nichts auf!!! Eine globale Vollbeschäftigung setzt durch neue Innovation soviel Geld frei für alle Staaten, dass dort auch automatisch die Verschuldungen sinken und die Korruptionen, auch automatisch, beendet werden zum eigenen Schutz der Beteiligten! Mit den 8 elektromagnetischen Kräften werden sowieso Innovation-Kaskaden global ausgelöst; dafür braucht mehr Personal, Fachkräfte als Spezialisten. Mangel an Personal könnte zum neuen Minimumfaktor werden. Sichern Sie sich heute schon die richtigen Leute!
Sichern Sie sich noch heute möglichst wichtige Probleme ihrer Zielgruppe – ist die heutige Entwicklungschance für Problemlösungsfähigkeit in der Zielgruppen-Orientierung im Dialog!

Warum hat sich das engpasskonzentrierte Strategie Wissen nicht schon früher, also im Jahre 1971, global in der Gesellschaft durchsetzten können? 

Die Gesellschaft war noch nicht soweit, die Erkenntnisse waren in der Quantenphysik unbekannt. Unbekannt war auch das Ergebnis über die Vereinigung der 4 Grundkräfte der Natur. Es mussten noch einige Krisen kommen. Die Gesellschaft hatte keine Berechtigung für eine unqualifizierte Verwendung des evolutionskonformen Denkens. Heute ist dies anders: die Gesellschaft hat den Sprung geschafft und ist Berechtigt alle Grundkräfte, inklusive der 8 elektromagnetischen Kräfte zum Nutzen für Andere anzuwenden!!! Aber nur für solchen Nutzen!!! Ansonst ist die ganze Zivilisation in Gefahr, würde sich selbst Vernichten wegen fehlender Existenzberechtigung (vergangene Kulturen, Firmenpleiten). Verstehe nun auch die sich selbst auflösenden Spiralwirbel besser: egozentrisches Denken zum eigenen Vorteil.
Ratschlag: klinken Sie sich aus gegen die Zeit drehenden Spiralwirbel und setzen Sie viel mehr auf die nutzenorientierten Atombau-Netzwerke, Problem-und Zielgruppen-Orientierung, Spezialisierung auf ein Grundbedürfnis zu und auf immaterielle Werte! Nutzen ist immaterielles Kapital, das mehrmalig Ausgegeben werden kann und dabei sich noch Vergrössert.Viel persönlicher, eigener Erfolg beim Ausgeben von Nutzen an Andere!

 

 

 

 

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

7 Comments

  1. Däniken sagt:

    Vielen Dank für die Antwort! Beitrag Arbeitslosigkeit: zur Zeit gibt es keinen “Newsletter” bei mir, um die Arbeitslosigkeit zu vermindern. Um entsprechende spezialisierte Team-Bildungen zu Realisieren bin ich jedoch jederzeit Aufgeschlossen!

  2. Thank you for any other fantastic article. The place else may just anyone get that kind of info in such an ideal approach of writing? I’ve a presentation subsequent week, and I’m on the search for such information.

  3. I am extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the nice quality writing, it’s rare to see a nice blog like this one nowadays..

  4. Excellent blog post. I absolutely appreciate this website. Continue the good work!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.