Verbinde-Netzwerke

Verbinde-Netzwerke – SEVES konz Spez

Engpass

Written By: Däniken - Okt• 26•16

Zusammenhangs-Netzwerk Engpass

Unter so einem Netzwerk Engpass können wir uns überhaupt nichts vorstellen. Ein Engpass ist ja eine fast unüberwindbare Schmalstelle, ein fehlender Wachstumsfaktor, ein grundlegender Mangel und bedeutet somit eine Engpasskonzentration. Lücken-Konzentration im Markt-Spannungsfeld: Managen komplexer Systeme durch Konzentration auf den jeweiligen Minimumfaktor zur Weiterentwicklung der Zielgruppe oder von technischen Systemen führt zur Marktführerschaft. Optimale Lösung zentraler Kunden-Engpässe mit Stufen-Innovationen für Multiplikationseffekte und zur Effizienzsteigerung. Ein Netzwerk, das zu Synergiegewinnen und zu Evolutionssprüngen führt, müssen wir schon näher untersuchen.

Netzwerk Engpass

Netzwerk Engpass

Pulsation im Katalysator-Netzwerk Engpass

Wie ist bei einem konzentrierend, negativ geladenen, maskulinen Orbit das Netzwerk Engpass, das zu Verbindungen führt, aufgebaut?
Ziel ist als Orientierungspunkt zu wirken. Aussen bestimmt eine konzentrierend, negativ geladene Zielgruppe und übergibt den aktuellen Mangel an das Orbits-Antiquarks Engpass ep. Weiterleitung an das feminine Zentralquarks Stärke/Grundbedürfnis 1s/7g. Die 3 femininen Quarks Innovation 5i, Kooperation 6k und Organisation 8o innovieren die neue Orientierung. Die 3 maskulinen Antiquarks Motivation pm, Macht ma und Strategie st übernehmen das Zepter zur sinnorientierten Beschaffung des Minimumfaktors. Zudem findet mit den beiden benachbarten Energiefeldern im Ring eine Dialog-Kommunikation über die 3 diagonalen Energiefelder eine Assoziativ-Kommunikation statt.  Das Zentralquarks Grundbedürfnis 7g teilt die katalytische Wirkung dem Orbit Technik/Engpass te/ep und der Zielgruppe mit. Wie dies komplex im Detail genau abläuft bleibt Bestandteil weiterer Untersuchungen.

Team Netzwerk Engpass

Team Netzwerk Engpass

Ablauf der Minimumfaktorbeschaffung im Engpass im 8er bzw 16er Team

Technik-Verbesserung te: den technischen Vorsprung vor den Mitbewerbern erreichen Sie mit diesem Netzwerk!

Befragung der Zielgruppe über den fehlenden katalytischen Nutzen, um das Entwicklungshindernis beseitigen zu können. Dies via dem Aussendienstpartner an die zentrale grundbedürfisspezialisierte Partnerin im Innendienst kommunizieren. Die 3 Partnerinnen innovieren kooperativ und organisatorisch die Neuorientierung. Die 3 Partner schaffen motivierend, machtausprägsam und stratetegisch die Voraussetzungen für den zu beschaffenden Minimumfaktor. Durch Dialoge im Team wird diese Neuorientierung weiter Verfeinert und Verbessert.

16er Engpass-Netzwerk

16er Engpass-Netzwerk

Analog verläuft dies im 16er Team, wobei die dazukommenden 4 eingeschränkt arbeitenden Partnerinnen Stärken-, Aufgaben/Geschäftsfeld, Zielgruppen- und Problemlösungs-Orientiert die beiden maskulinen Anti-DISG unterstützen.

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.